Interior design Enscape assets

Kostenlose Ressourcen für Architekturprojekte

Sie haben die Erfahrung wahrscheinlich schon mal gemacht: Ein gerendertes Bild, das so perfekt ist, dass auf den ersten Blick der Eindruck erweckt wird, es handele sich um ein Foto eines realen Raums oder Gebäudes.

Allein die Darstellung Ihres Projekts in Enscape hat schon eine enorme Wirkung – aber wie lässt sich diese Erfahrung noch steigern? Wie können Sie für Ihre Kunden eine verblüffend authentische Szene kreieren? So schön Ihr Gebäude auch ist – die Fantasie Ihrer Kunden wird kaum beflügelt, wenn alle Räume leer stehen.

Die Auswahl der Inhalte kann eine gewaltige Aufgabe sein, einfach weil es so viele verschiedene Quellen gibt. Und die Beschaffung der Inhalte kann zu einer teuren Angelegenheit werden, vor allem dann, wenn Sie viele benötigen. Aber wer sich auskennt, muss kein Vermögen ausgeben – eigentlich können Sie das Ganze sogar umsonst beschaffen!

In diesem Blogbeitrag tragen wir einige der besten Quellen für kostenlose Elemente zusammen, mit denen Sie Ihr Architekturprojekt bereichern: von Möbeln und skyboxen bis hin zu Texturen und allem, was dazwischen liegt! Schaffen Sie ein emotionales Erlebnis für Ihre Kunden, ohne die Kasse zu plündern!

Kostenlose Texturen

Mit einer passenden Textur wird eine realitätsnahe Darstellung in eine verblüffende visuelle Erfahrung verwandelt. Es gibt jede Menge Ressourcen, in denen Sie hochwertige, kostenlose Texturen finden, die Ihr Modell aufwerten. Werfen wir einen Blick auf einige meiner Favoriten.

Die Bedeutung von Texturen im architektonischen Design

Sehen wir uns einmal an, was Texturen bewirken können. Das Erdgeschoss dieses wundervollen Revit-Projekts fällt bereits ins Auge, aber mit kostenlosen Texturen können Sie es noch besser zur Geltung kommen lassen.

Ich habe nur vier kostenlose Texturen von den untenstehenden Websites heruntergeladen: einen Holzboden, eine Gipstextur, eine Tapete und Fliesen. Diese habe ich schnell in das Modell eingefügt.

Überzeugen Sie sich vom Ergebnis: In nur wenigen Minuten sieht der Raum erheblich einladender aus! Die Texturen, in diesem Fall insbesondere die Holzbodentextur, verleihen dem Raum eine authentischere Note. Und die Fliesen in der Küche beleben die Szene sofort.

Im gerenderten Beispielbild verwendete Assets

Wohnzimmer und Außenbereich ohne Texturen

 

Innenraum-Rendering mit AssetsDerselbe Raum mit Texturen an Wänden und Boden.

Wo finde ich Texturen?

1. CC0 Textures (Revit, SketchUp, Rhino, ArchiCAD, Vectorworks)

Ganz oben auf der Liste steht CC0 Textures. Alle verfügbaren Texturen und Maps sind unter der Creative Commons-CC0-Lizenz freigegeben. Sie dürfen die Texturen also nach Belieben verwenden, auch zu kommerziellen Zwecken. Die Texturen sind in hohen Auflösungen verfügbar, viele davon mit Größen von bis zu 8.192 px, was detaillierte Oberflächen ermöglicht.

2. TextureHaven (Revit, SketchUp, Rhino, ArchiCAD, Vectorworks)

TextureHaven ist eine Website von Rob Tuytel. Neben einer großen Auswahl an HDRI-Skyboxen (als HDRIhaven.com) bietet TextureHaven 160 hochwertige Texturen unter der CC0-Lizenz.

3. 3D Textures (Revit, SketchUp, Rhino, ArchiCAD, Vectorworks)

3D Textures ist die Website von João Paulo, einem Freelance-Designer und 3D-Künstler aus Portugal. Er bietet kostenlose nahtlose Texturen mit Maps für diffuse und normale Oberflächen sowie für Verschiebungs-, Verdeckungs-, Spiegelungs- und Rauheitseffekte. Die Qualität ist hervorragend. Die Website bietet die Möglichkeit, alle Maps zusammen in einer ZIP-Datei herunterzuladen. Alternativ können Sie einfach die Texturen herunterladen, die Sie benötigen.

4. 3DXO (Revit, SketchUp, Rhino, ArchiCAD, VectorWorks)

Auf 3DXO finden Sie rund 600 kostenlose Texturen zur Auswahl. Die Website-Navigation ist extrem einfach: Eine Stichwortsuche und die Kategorieliste erleichtern die Suche erheblich. Mit einem Klick laden Sie eine ZIP-Datei mit Diffuse-, Bump- und Specular-Maps herunter.

5. Poliigon (Revit, SketchUp, Rhino, ArchiCAD, Vectorworks). Anmeldung erforderlich.

Die überwiegende Mehrheit der Texturen auf Poliigon.com ist nicht kostenlos verfügbar. Tatsächlich stehen nur 54 Texturen für den kostenlosen Download zur Verfügung. Die angebotenen Texturen sind jedoch von hoher Qualität und lassen sich einer breiten Palette von Kategorien zuordnen. Sie müssen ein Konto erstellen, um die kostenlosen Texturen herunterladen zu können. Der Schritt lohnt sich aber, vor allem wenn man bedenkt, wie schön die Texturen sind.

6. Textures.com (Revit, SketchUp, Rhino, ArchiCAD, Vectorworks). Anmeldung erforderlich.

Textures.com bietet eine Riesenauswahl an Texturen in einer Vielzahl von Kategorien. Der einzige Nachteil dieser Quelle ist, dass Sie ein Konto erstellen müssen, um die Texturen herunterladen zu können. Außerdem ist die Anzahl der Downloads pro Tag eingeschränkt. Sobald Sie sich registriert haben, erhalten Sie alle 24 Stunden 15 Credits. Mit diesen Credits können Sie kleine und mittelgroße Bilder herunterladen. Jeden Tag um Mitternacht wird die Anzahl Ihrer Credits auf 15 zurückgesetzt.

Weitere Websites mit kostenlosen Texturen finden Sie in diesem Beitrag:  7 großartige Seiten mit kostenlosen Rendering-Texturen

3D-Modelle und Accessoires

3D-Modelle sind von unschätzbarem Wert für die Erstellung realistischer Renderings. Solche Elemente werten Ihr Projekt erheblich auf. Hierzu gehören Objekte wie Pflanzen, Bäume, Dekoration, Möbel, Menschen und vieles mehr. Ihr Projekt kann allein durch seine architektonische Schönheit beeindrucken. Aber erst die Ausstattung des Modells mit solchen Elementen führt dazu, dass sich der Kunde vorstellen kann, tatsächlich im Gebäude zu stehen!

Die Bedeutung von 3D-Modellen und Accessoires im architektonischen Design

Kommen wir auf die oben genannten Ressourcen zurück, um unser Revit-Modell weiterzuentwickeln! Es kann aufwendig sein, die richtigen Elemente für Ihren Raum zu finden. Aber wenn Sie diese Zeit investieren, bereichern Sie Ihr Modell und das Erlebnis Ihres Kunden enorm! Auf den Bildern unten habe ich einige Möbel in das Modell eingefügt, um eine realistischere Wirkung zu erzeugen.

Bereits die Möbel verändern den Raum. Doch was eine Szene wirklich aufwertet, sind die kleinen Dinge, die das tägliche Leben ausmachen – die Gläser, Bücher und Blumenvasen, die den Eindruck erwecken, echte Menschen bewohnen diesen Raum: 3D-Modelle haben eine erhebliche Wirkung! Dabei ist es wichtig, sich bei der Platzierung der Gegenstände Zeit zu lassen. Etwas „schief“ liegende Gegenstände erwecken den Eindruck der natürlichen Unordnung eines echten Haushalts. Kein Haus und keine Wohnung sind immer in perfekter Ordnung!

Szene ohne AssetsEin leerer architektonischer Raum verwandelt sich in …

Innenraum-Assets in Enscape... eine realistischere Szene, die vollständig mit kostenlosen Modellen dekoriert ist.

Wo finde ich kostenlose 3D-Modelle und Accessoires?

1. Die Enscape Asset Library (Revit, SketchUp, Rhino, ArchiCAD)

Die Enscape Asset Library ist wohl der beste Ort, wenn Sie wirkungsvolle, qualitativ hochwertige Assets mit Enscape suchen. Die sorgfältig produzierten Modelle haben nicht nur eine hohe Qualität, sie sind auch als reine Platzhalter in Ihrer CAD-Anwendung vorhanden. So müssen Sie keine teuren Modelle aus anderen Quellen erwerben – die Enscape-Platzhalter reichen einfach aus. Sie können eine große Anzahl einfügen und Ihre Visualisierung zum Leben erwecken.

assetlibrary_screenshot


2.
SketchUp 3D Warehouse (Revit, SketchUp, Rhino, ArchiCAD)

Das SketchUp 3D Warehouse braucht hier fast nicht erwähnt zu werden, da die Website bereits ausreichend bekannt ist. Dort finden Sie eine riesige Bibliothek mit kostenlosen Inhalten unterschiedlicher Qualität. Nach Meinung einiger Benutzer ist die Gesamtqualität der Modelle im Warehouse eher mäßig. Ich bin jedoch häufig fündig geworden, wenn ich nach Sammlungen statt nach Modellen gesucht habe. Für die Benutzer von Rhino und ArchiCAD sei darauf hingewiesen, dass auch Sie die Modelle aus dem 3D Warehouse herunterladen und verwenden können! Sowohl Rhino als auch ArchiCAD sind mit .skp-Dateien kompatibel. Hier finden Sie ein bisschen von allem: Möbel, Autos, Leuchten und vieles mehr!

3. ArchiBase Planet (SketchUp, Rhino, ArchiCAD)

Die Menge an kostenlosen, qualitativ hochwertigen Modellen auf dieser Website ist einfach unglaublich. Die Kategorien lassen sich einfach durchsuchen, und jede einzelne Kategorie hat Hunderte von Modellen zur Auswahl. Allein in der Kategorie der Kamine können Sie aus fast 300 Modellen wählen. Und das Beste ist: Sie müssen sich nicht registrieren, um die Modelle herunterzuladen!

4. Cgtrader (Revit, SketchUp, Rhino, ArchiCAD). Anmeldung erforderlich.

Auf Cgtrader.com stehen Hunderte, vielleicht sogar Tausende von schönen 3D-Modellen kostenlos zur Verfügung. Wenn Sie Modelle herunterladen möchten, müssen Sie sich registrieren. Nach der Registrierung können Sie aber aus bis zu 10 verschiedenen Dateiformaten wählen und die Modelle mit nur einem Klick herunterladen. Allerdings lassen sich die bezahlten Modelle nicht herausfiltern. Bei der Kategorie- oder Stichwortsuche können Sie das Kästchen „Free“ (Kostenlos) ankreuzen, dennoch werden kostenpflichtige Modelle angezeigt. So habe ich beispielsweise einmal nach kostenlosen Pflanzenmodellen gesucht, und nur 15 der 30 gezeigten Optionen waren tatsächlich umsonst. Aber wenn Sie sich nicht davon stören lassen, werden Sie schöne, qualitativ hochwertige Modelle finden!

5. pCon.box (SketchUp, Rhino, ArchiCAD)

Diese Website gehört wahrscheinlich zu meinen Favoriten in der Liste, einfach weil das Tool wirklich raffiniert ist. Sie finden markenspezifische 3D-Modelle hauptsächlich von Büromöbeln. Sie müssen sich nicht registrieren, um die Modelle anzusehen und herunterzuladen. Richtig gut an pCon.box ist, dass Sie das Modell sofort in einem 3D-Modellierungsbereich ansehen und einstellen können. Und nicht nur das: Sie können Ihre Modelle sofort an den Stoff und die Materialien anpassen, die Sie verwenden möchten. Außerdem können Sie mehrere 3D-Modelle in den Modellierungsbereich einfügen, diese nach Ihren Wünschen anordnen und als Gruppe exportieren.

6. Bimobject (Revit, SketchUp, Rhino, ArchiCAD). Anmeldung erforderlich

Wenn Sie auf der Suche nach herstellerspezifischen BIM-Modellen sind, dann sind Sie bei bimobject.com richtig. Es sind Modelle von über 1.000 Marken verfügbar, die in einem übersichtlichen Kategoriensystem organisiert sind. Sie können nach Objekttyp, Marke oder sogar Dateityp durchsuchen. Sie müssen sich zwar registrieren, um Elemente herunterladen zu können, aber das ist ein kleiner Preis, wenn man die Menge der verfügbaren Qualitätsmodelle berücksichtigt. Noch besser: bimobject bietet kostenlose Apps für SketchUp, Revit und ArchiCAD, sodass Sie die Modelle nicht manuell von der Website herunterladen müssen: Sie können sie per Drag-and-drop direkt in Ihr Projekt ziehen!

7. Modlar (Revit, SketchUp, Rhino, ArchiCAD). Anmeldung erforderlich.

Modlar.com ist eine weitere Website mit herstellerspezifischen 3D-Modellen, die kostenlos heruntergeladen werden können. Hierfür benötigen Sie ein Konto, oder Sie müssen sich mit Ihrem Google-, Facebook- oder LinkedIn-Konto anmelden. Sie können die Modelle nach Kategorie, Marke oder Projekttyp (Wohn- oder Gewerbegebäude) durchsuchen. Besonders gut gefällt mir an Modlar, dass man die 3D-Modelle einer Merkliste hinzufügen kann, um sie später herunterzuladen. Nicht alle Modelle sind in allen Dateitypen verfügbar. Manchmal muss man also ein wenig suchen, bis man das passende Element gefunden hat. Aber selbst wenn das gewünschte Modell nicht für Ihre CAD-Software verfügbar ist, gibt es immer sehr gute Alternativen.

8. RevitCity (Revit). Anmeldung erforderlich.

RevitCity.com ist mit SketchUp 3D Warehouse insofern vergleichbar, als der Inhalt nutzergeneriert ist und daher die Qualität sehr unterschiedlich sein kann. Auf der anderen Seite ist die Menge an Inhalten speziell für Revit gigantisch. Es gibt außerdem einige nützliche Funktionen, wie z. B. die Kommentarfunktion für Modelle und eine Chatfunktion für den Austausch mit anderen Benutzern. Sie können die Modelle auch bewerten. Zum Herunterladen, Kommentieren oder Bewerten müssen Sie ein (kostenloses) Konto erstellen.

9. Bimstore (Revit, ArchiCAD). Anmeldung erforderlich.

Bimstore ist eine großartige Ressource, die mit Bimobject vergleichbar ist. Hersteller können ihre Objekte auf die Plattform hochladen, und die Benutzer können diese kostenlos ansehen und herunterladen. Das Bimstore-Team pflegt auch regelmäßig die Sammlungen, um Benutzern den Zugriff zu erleichtern. Für das Herunterladen der Objekte ist ein Konto erforderlich bzw. Sie müssen sich mit Ihrem LinkedIn-Konto anmelden.

Menschen in 3D

Das Hinzufügen von 3D-Menschen zu Ihrer Szene kann das Sahnehäubchen Ihres Modells sein, besonders bei Standbildern. Ihr Büro mag perfekt eingerichtet sein, aber solange keine Menschen am Schreibtisch sitzen oder einen Kopierer bedienen, ist die Szene unvollständig. Eine gelungene Szene wird durch das Hinzufügen von Menschenmodellen zu einer Szene, in die sich Ihr Kunde sogar hineindenken kann. Hochwertige Menschen in 3D zu finden ist nicht einfach. Die unten aufgeführten Quellen könnten als Ausgangspunkt dienen.

Die Bedeutung von 3D-Menschen im architektonischen Design:

Unten sehen Sie ein weiteres gerendertes Bild. In der Szene fehlen nur die 3D-Menschen. Ich habe einfach schnell ein paar Figuren aus der Enscape Asset Library eingefügt. Das Ergebnis lässt sich sehen! Überlegen Sie sich sehr gut, welche Menschenmodelle Sie in Ihr Projekt einfügen. Im besten Fall sollen sie aussehen, als würden sie mit der Szene interagieren. Sie dürfen nicht wie hingestellt wirken. Um diesen Effekt zu steigern, wählen Sie Modelle, die sich in einer alltäglich-natürlichen Bewegung befinden, z. B. Menschen, die ein Telefon halten oder im Begriff sind, einen Schritt zu machen.

Beispiel: Seitenansicht eines Wohngebäudes

Mit 3D-Elementen verwandeln wir eine leere Szene …

Assets used in external render1

… in ein bewohntes Haus.

Wo finde ich kostenlose 3D-Menschen?

1. Die Enscape Asset Library (Revit, SketchUp, Rhino, ArchiCAD, Vectorworks)

Wie bereits erwähnt, eignet sich die Enscape Asset Library hervorragend, um qualitativ hochwertige Assets zu finden, einschließlich einer großen Auswahl an Revit-, SketchUp-, ArchiCAD-, Vectorworks- und Rhino-3D-Menschen. Weitere Informationen zur effektiven Nutzung der Sammlung kostenloser, gebrauchsfertiger Enscape-Assets finden Sie unter Best Practices.

2. 3D Warehouse und Archibase Planet (SketchUp, Rhino, ArchiCAD)

Diese zwei Websites habe ich oben bereits erwähnt. Sowohl SketchUp 3D Warehouse als auch Archibase Planet haben zahlreiche Menschenmodelle verfügbar, aber in beiden Fällen müssen Sie unter Umständen ein wenig suchen, bis Sie passende, qualitativ hochwertige Modelle gefunden haben.

3. RenderPeople (SketchUp, Rhino, ArchiCAD)

Bei RenderPeople finden Sie hauptsächlich kostenpflichtige 3D-Menschen, aber auch ein paar Testmodelle zum Herunterladen. Diese sind in einer Vielzahl von Dateiformaten verfügbar, sodass Benutzer von SketchUp, ArchiCAD und Rhino auf jeden Fall fündig werden.

4. Human Alloy (SketchUp, Rhino, ArchiCAD). Anmeldung erforderlich.

Human Alloy bietet ebenfalls hauptsächlich kostenpflichtige Inhalte an. Ein paar ihrer Modelle sind aber kostenlos in einer Vielzahl von Dateiformaten verfügbar. Sie müssen allerdings ein (kostenloses) Konto erstellen.

IES-Leuchten

Durch das Hinzufügen von IES-Lichtprofilen zu Ihren Beleuchtungskörpern wirkt Ihr Modell noch authentischer. Die IES (Illuminating Engineering Society) hat ein Dateiformat zur Übertragung photometrischer Daten über das Internet entwickelt. Heute ist das Format unter Beleuchtungsherstellern weit verbreitet. Das Schöne an IES-Leuchten ist, dass sie die Muster realistischer Beleuchtung imitieren. Grundlage hierfür sind die Herstellerangaben. Es handelt sich also um die digitale Version einer Leuchte aus der realen Welt. Das bedeutet: Wenn Sie wissen, welches Beleuchtungsprodukt in einem bestimmten Projekt installiert werden soll, können Sie nach dem (eventuell vorhandenen) IES-Profil des Produkts suchen und Ihr Modell viel realistischer wirken lassen. IES-Lichtdateien werden von zahlreichen großen Beleuchtungsherstellern erstellt und zur Verfügung gestellt. Diese können in der Regel kostenlos von der jeweiligen Website heruntergeladen werden. IES-Dateien können in jedem der von Enscape unterstützten CAD-Programme verwendet werden.

Die Bedeutung von IES-Leuchten im architektonischen Design

Hier sehen Sie, wie unser Modell abends und nachts mit einigen zusätzlichen IES-Leuchten aussieht. Der größte Unterschied besteht darin (das dürfte jedem einleuchten), dass Sie das Modell jetzt nach Sonnenuntergang sehen können. Viel wichtiger ist aber, dass die sorgfältige Platzierung der Leuchten die Detailgenauigkeit Ihrer Szene erhöht. Wenn Sie mit dem Design eines Wohnhauses beauftragt werden, dann wird der Kunde sicherlich nicht nur wissen wollen, wie das Gebäude tagsüber aussieht. Mit den IES-Profilen können Sie Ihrem Kunden ein genaues Bild der Atmosphäre seines neuen Zuhauses zu allen Tageszeiten vermitteln.

Gerenderte Szene eines Schlafzimmers

 In Enscape entworfener Innenraum

 

Bedroom render scene1Mehrere IES-Webdateien in derselben Szene

Wo finde ich kostenlose IES-Leuchten?

1. Philips (Revit, SketchUp, Rhino, ArchiCAD)

Philips ist bekanntlich eines der führenden Unternehmen in der Beleuchtungsindustrie. Der niederländische Hersteller hat eine äußerst praktische und umfangreiche Datenbank mit IES-Profilen zusammengestellt. Über die fotometrische Datenbank von Philips können Sie kostenlos auf alle Profile zugreifen. Wenn Sie wissen, welches Produkt in Ihrem Projekt verwendet wird, können Sie nach diesem spezifischen IES-Profil suchen. Besonders praktisch an diesem Tool ist, dass Sie nach Beleuchtungskörpern suchen und dabei ermitteln können, welche Beleuchtungsoptionen für den betreffenden Beleuchtungskörper verfügbar sind. Sobald Sie ein Produkt ausgewählt haben, können Sie das IES-Profil direkt auf Ihren Computer herunterladen.

2. American Electric Lighting (Revit, SketchUp, Rhino, ArchiCAD)

American Electric Lighting trat der Acuity Lighting Group im Jahr 2001 bei. IES-Profile für ihre Produkte finden Sie auf ihrer Website. Sie bieten weit über 1.000 IES-Profile an. Sie können entweder gezielt die Datei des gewünschten Profils oder eine ZIP-Datei mit allen verfügbaren Profilen herunterladen.

3. Lithonia (Revit, SketchUp, Rhino, ArchiCAD)

Lithonia ist ein auch Mitglied der Acuity Lighting Group und bietet ebenfalls Beleuchtungsprodukte für jegliche Anwendungen – von kommerziellen Gebäuden bis hin zu Wohnprojekten. Genau wie bei American Electric Lighting können Sie bei Lithonia einzelne Dateien oder das gesamte Archiv als ZIP-Datei herunterladen.

4. Erco (Revit, SketchUp, Rhino, ArchiCAD)

Das deutsche Unternehmen ERCO gehört zu den Marktführern im Bereich der Architekturbeleuchtung mit LED-Technologie. Auf der Firmenwebsite können Sie ihren Produktkatalog durchsuchen und ZIP-Dateien mit IES-Profilen für ganze Produktfamilien herunterladen.

5. LA Lighting (Revit, SketchUp, Rhino, ArchiCAD)

LA Lighting ist eine ausgezeichnete Ressource für kommerzielle und industrielle Beleuchtungsprodukte. Stöbern Sie in ihrem umfangreichen Katalog und laden Sie sich die gewünschten Beleuchtungsprofile für über 200 Beleuchtungskörper direkt von der Website herunter.

Bäume und Vegetation

Bäume und Vegetation sind ein wichtiges Element, das Ihre Szene in der Realität erdet, sowohl im Innen- als auch in Außenbereich. Ob Sie den Empfangsbereich eines Bürogebäudes mit Topfpflanzen schmücken oder Bäume im Außenbereich Ihres Modells aufstellen – Vegetation verleiht Ihren Szenen Dynamik und Authentizität. Wir sind so daran gewöhnt, Naturelemente in unserem täglichen Leben zu sehen, dass es sofort auffallen würde, wenn sie in einem gerenderten Bild fehlten. Schauen Sie sich die untenstehenden Websites an und finden Sie die Pflanzen, die zu Ihrem Projekt am besten passen.

Die Bedeutung von Bäumen und Vegetation im architektonischen Design

Wie Sie an unserem Modell unten sehen können, kann das Anbringen von Bäumen und Vegetation vor allem im Außenbereich Ihres Modells viel bewirken. In der realen Welt kommt es nur selten vor, dass wir ein Haus ohne irgendeine Form von landschaftlicher Gestaltung sehen. Das ist der Grund, warum unser Modell ohne Pflanzen so karg wirkt. Wenn man sich aber die Mühe macht und ein paar Bäume hinzufügt, dann hat das Modell auf einmal einen einladenden Garten, der das gerenderte Bild viel dynamischer macht.

Gerendertes Bild eines Außenbereichs ohne VegetationOhne Bäume wirkt die Szene eher karg …

Der Szene wurde Vegetation hinzugefügt… doch mit ein wenig Vegetation blüht das Modell auf!

Wo finde ich kostenlose Bäume und Vegetation?

1. Die Enscape Asset Library (Revit, SketchUp, Rhino, ArchiCAD)

Auch in diesem Fall möchte ich an erster Stelle die Asset Library von Enscape empfehlen. Dort finden Sie eine Sammlung realistischer Vegetationselemente, die Sie direkt in Ihre Modelle einfügen können. Wenn Sie auf der Suche nach einer Revit-Pflanzenbibliothek (oder einer Pflanzensammlung für die anderen oben erwähnten CAD-Programme) sind, dann hat Enscape bereits eine Riesenauswahl an wunderschönen Pflanzen, die Sie in Ihre Szenen einfügen können. Und für diejenigen, die sich eine noch realistischere Landschaftsgestaltung wünschen: Mit animierter Vegetation von Enscape 2.9. können Sie jetzt Bäume, Pflanzen und Rasenflächen einfügen, die sich sogar bewegen! 

2. SketchUp 3D Warehouse (SketchUp, Rhino, ArchiCAD)

Es gibt Hunderte von Vegetationsmodellen im 3D Warehouse, aber ich möchte insbesondere die Modelle des Benutzers SkapeUp hervorheben. 2017 postete er im Enscape-Forum, dass er Pflanzen speziell für den Einsatz in Enscape entwickelt hatte – und sie sehen wirklich klasse aus! Inzwischen hat er knapp 100 2D- und 3D-Vegetationsmodelle entworfen.

3. Cgtrader (Revit, SketchUp, Rhino, ArchiCAD). Anmeldung erforderlich.

Cgtrader habe ich schon im Abschnitt über die Staffage erwähnt, aber ich wollte die Seite hier noch einmal erwähnen, weil sie wirklich schöne Vegetationsmodelle bietet, insbesondere Zimmerpflanzen. Wie bereits erwähnt, müssen Sie ein wenig suchen, bis Sie den gewünschten Dateityp gefunden haben. Aber bei rund 1.000 kostenlos verfügbaren Modellen ist für jeden etwas dabei.

4. SketchUp Texture Club (SketchUp, Rhino, ArchiCAD). Anmeldung erforderlich.

SketchUp Texture Club hat auch eine schöne Auswahl an kostenlosen Texturen und 3D-Modellen, aber ich wollte hier ausdrücklich auf die Vegetationssammlungen eingehen. Die Website bietet sechs äußerst vielfältige Sammlungen zum Herunterladen. Erwähnenswert sind eine wirklich schöne Palmensammlung sowie eine Sammlung kahler Bäume, mit denen Sie eine winterliche Atmosphäre erzeugen. Sie müssen sich zwar anmelden, um die Modelle herunterladen zu können, aber dadurch erhalten Sie auch Zugang zu den kostenlosen Texturen. Es ist also eine Überlegung wert.

5. Polantis (Revit, SketchUp, Rhino, ArchiCAD). Anmeldung erforderlich.

Bei Polantis finden Sie über 100 Bäume in vielen verschiedenen Dateiformaten zum Herunterladen. Das Besondere an der auf Polantis verfügbaren Vegetation ist, dass der Großteil der verfügbaren Modelle spezifische Baumarten darstellt. Wenn Sie also Ihr Modell unbedingt mit einem Affenbrotbaum, einer kalifornischen Rosskastanie oder einem Ginkgo schmücken möchten, dann sind Sie bei Polantis richtig. Der Nachteil dieser Quelle ist, dass Sie ein Konto erstellen müssen, um die Modelle herunterladen zu können. Außerdem lassen sich nur drei Modelle am Tag herunterladen – Sie werden sich also in Geduld üben müssen.

Skyboxen

Wenn Sie den Hintergrund Ihres Modells abwechslungsreicher gestalten möchten, dann eignen sich skyboxen in Enscape am besten. Sie können eine Skybox über die Registerkarte „Atmosphere“ (Atmosphäre) des Menüs „Settings“ (Einstellungen) direkt in Ihr Modell laden: Skybox als Hintergrund. Skyboxen müssen entweder im Längengrad-/Breitengrad-Format (Panorama) oder im Cross-Format in Enscape geladen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserem Knowledgebase-Artikel zu diesem Thema.

Die Bedeutung von skyboxen im architektonischen Design

Schauen Sie sich in den zwei unteren Bildern unser Modell an: Mit zwei verschiedenen skyboxen werden zwei komplett unterschiedliche Atmosphären geschaffen! Der generische Enscape-Himmel ist an sich schon eine schöne Hintergrundkulisse. Wenn aber der Gebäudestandort bereits feststeht, können Sie mit einer passenden skybox Ihren Kunden genau dorthin transportieren. Selbst wenn Sie keinen bestimmten Standort reproduzieren möchten, können Sie mit einer skybox dem gerenderten Bild eine gewisse Atmosphäre verleihen. Fügen Sie z. B. eine Wald-skybox ein, wenn Sie ein gemütlicheres, rustikales Gefühl erzeugen möchten. Oder suchen Sie sich als Schauplatz eine beliebige Straße, wenn Sie eine realistischere Atmosphäre wünschen.

Büromodell in EnscapeMit dem Enscape-Himmel erzeugen Sie ein eher allgemeines Erscheinungsbild …

Mit skybox gerendertes Büro… mit einer skybox situieren Sie Ihr Modell an einem spezifischen Standort!

Wo finde ich kostenlose skyboxen?

1. Enscape-Hintergründe (Revit, SketchUp, Rhino, ArchiCAD, Vectorworks)

Sie können eine Sammlung von 12 skyboxen direkt von unserer Website herunterladen. Zur Auswahl stehen HDR-Hintergründe im Cross-Format, die sofort in Enscape geladen werden können.

2. Textures.com (Revit, SketchUp, Rhino, ArchiCAD)

Textures.com bietet nicht nur jede Menge hochwertiger Texturen, sondern auch HDR-Panoramen. Die verfügbare Auswahl ist ganz ansprechend, aber mit den täglich verfügbaren Credits lässt sich jeweils nur die kleinste Bildgröße herunterladen.

3. Texturify (Revit, SketchUp, Rhino, ArchiCAD)

Auf Texturify finden Sie sowohl Himmelshintergründe als auch Umgebungspanoramen. Die Umgebungspanoramen sind großartig, wenn Sie eine Straße mitten in der Stadt oder einen exotischeren Ort als Schauplatz Ihrer Szene bevorzugen. Die Panoramen können Sie in hoher Qualität ohne Registrierung und mit nur einem Klick herunterladen.

4. HDRI Haven (Revit, SketchUp, Rhino, ArchiCAD)

HDRI Haven gehört zu meinen Lieblingsressourcen für kostenlose, hochwertige Panoramen. Die Seite bietet alles von städtischen Hintergründen bis hin zu ländlichen Szenen. Alle Panoramen sind kostenlos und in verschiedenen Qualitäten – von 1K bis 16K – verfügbar.

3. sIBL Archive (Revit, SketchUp, Rhino, ArchiCAD)

Auf sIBL Archive stehen über 100 kostenlose Panoramen in hoher Qualität zum sofortigen Herunterladen zur Verfügung. Eine Registrierung ist nicht erforderlich. Wählen Sie einfach Ihr Panorama aus und laden Sie mit einem Klick eine ZIP-Datei mit mehreren Bildauflösungen herunter.

6. Erstellen Sie Ihre eigene Skybox!

Wenn Sie in keiner dieser Quellen eine passende skybox gefunden haben oder wenn Sie Ihrem Modell noch mehr Realismus verleihen möchten, dann könnte es sich lohnen, eine eigene skybox zu erstellen! Enscape unterstützt skybox-Bilddateien (*.hdr, *.bmp, *.jpg, *jpeg, *png, *tif, *.tiff, *.tga) entweder im Cross- oder Panoramaformat (Längen-/Breitengrad). Panorama-skyboxen sollten ein Auflösungsverhältnis von ca. 2:1 haben. Sie können beispielsweise ein Panoramabild des Geländes aufnehmen, auf dem Ihr künftiges Gebäude stehen soll, und Ihrem Kunden ganz genau zeigen, welche Aussicht er von seinem künftigen Büro aus haben wird.

Tondateien

Die oben besprochenen Elemente funktionieren hervorragend für Standbild-Renderings. Bei einem Real-time-Walk-Through ist aber die Tonquelle das Element, das Ihrem Modell den entscheidenden Touch verleiht. In Revit und SketchUp können Sie mit nur drei Klicks eine Tonquelle zu Ihrem Modell hinzufügen, was Ihrer Szene im Handumdrehen mehr Authentizität verschafft. Die Geräusche einer Menschenmenge im Einkaufszentrum, die Gespräche der Gäste im Restaurant oder die Musik aus dem Plattenspieler im Wohnzimmer – mit Tonquellen erzeugen Sie noch realistischere Szenen. Als Tonquelle können Sie eine beliebige MP3-oder WAV-Datei verwenden, aber kaum jemand wird MP3-Dateien mit Regengeräuschen oder dem Klang eines überfüllten Raums in seiner Musikbibliothek haben. Zum Glück gibt es ausgezeichnete Websites, auf denen Sie genau diese Sounds kostenlos finden.

Die Bedeutung von Tondateien im architektonischen Design

Das Einbinden einer Enscape-Tonquelle ist mit nur ein paar Klicks erledigt. Mit wenig Aufwand können Sie also Ihren Live-Walk-Through erheblich aufwerten. Weitere Informationen zum Einfügen von Tonquellen finden Sie im einschlägigen Artikel unserer Knowledgebase. Mit Tonelementen schaffen Sie für Ihren Live-Walk-Through genau die Atmosphäre, die Sie für Ihr Modell anstreben. Fügen Sie das Geräusch von leichtem Regen hinzu, um eine gemütliche Atmosphäre zu schaffen. Oder Schritte, um das Ambiente eines belebten Einkaufszentrums hervorzurufen. Oder Flugzeuge, die über das entworfene Flughafenterminal fliegen. Wenn Sie das Modell in VR betrachten, dann vergessen Sie nach wenigen Sekunden, dass es das Gebäude noch gar nicht gibt!

Wo finde ich kostenlose Tondateien?

1. FreeSoundEffects.com (Revit, SketchUp)

Auf dieser Website finden Sie sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige Soundeffekte. In die kostenlosen sollten Sie auf jeden Fall reinhören – es lohnt sich. Eine Registrierung ist nicht erforderlich. Zur Auswahl stehen die Formate MP3 und WAV. Es stehen zahlreiche spezielle Soundeffekte zur Verfügung, die Sie auf anderen Seiten nur schwer finden können, wie z. B. Bürogeräusche oder Flugzeuge, die über dem Modell vorbeifliegen.

2. SoundBible (Revit, SketchUp)

SoundBible.com ist eine weitere Website mit einem abwechslungsreichen Angebot. Sie müssen sich nicht registrieren, um die Dateien herunterzuladen. Alle Tonquellen sind in MP3- und WAV-Format verfügbar. Sie können die Sounds direkt auf der Website anhören. Jede Woche kommen neue Dateien hinzu. Hier finden Sie sicher eine passende Tonquelle für Ihr Modell.

3. freesound (Revit, SketchUp) – Anmeldung erforderlich

Auf freesound.org können Sie Hunderte von Sounds kostenlos herunterladen. Sämtliche Dateien wurden mit Creative Commons-Lizenzen freigegeben. Wenn Sie noch keine genaue Vorstellung Ihrer Tonquelle haben, können Sie die Dateien nach Stichworten oder Tags durchsuchen. Es ist für jeden etwas dabei, vom Straßenlärm der Stadt bis hin zum Geräusch der zirpenden Grillen auf einer Wiese. Die Dateien sind alle kostenlos verfügbar. Allerdings müssen Sie sich registrieren, um sie herunterladen zu können.

Resources verwalten

13_manage2

 

Bevor Sie mit dem Durchstöbern der vorgestellten Websites beginnen, sollten Sie sich unbedingt Gedanken darüber machen, wie Sie die wahrscheinlich zahlreichen Dateien verwalten, die sich im Laufe der Zeit ansammeln werden. Während Sie Materialien ausprobieren und entscheiden, welcher Stuhl am besten zu dem ausgesuchten Küchentisch passt, wächst die Menge der Dateien auf Ihrem Computer kontinuierlich an. Wir möchten Ihnen ein paar Tipps zum Organisieren Ihrer Ressourcen geben, damit sie nicht in Ihrem Download-Ordner untergehen.

Legen Sie zuerst fest, welche Elemente Sie für Ihr Projekt benötigen. Für den Effekt, den Sie erzielen möchten, brauchen Sie nicht unbedingt alle oben beschriebenen Elemente. Erstellen Sie als Nächstes eine Ressourcen-Ordnerstruktur, in der Sie alle Ihre Dateien ablegen. Diese Ordnerstruktur sollten Sie sich als Ihre persönliche Bibliothek vorstellen. Ihre Sammlung wird dann mit jedem Projekt, an dem Sie arbeiten, erweitert. Mit einer gut organisierten Ordnerstruktur müssen Sie nie wieder alle Download- oder Dokumentenordner durchsuchen. Ihre kostenlosen Ressourcen finden Sie dann ganz schnell im entsprechenden Ordner!

Fazit

Wenn Sie Ihr Modell mit den oben besprochenen fünf Elementen verfeinern und optimieren, werden Sie Ihren Kunden nicht nur zufriedenstellen, sondern schlicht und einfach beeindrucken. Ihr Ziel ist ja nicht, dass der Kunde Ihr Modell mag, sondern dass er sich vorstellen kann, darin zu leben oder zu arbeiten. Wenn Sie Möbel und Dekorationsobjekte, 3D-Menschen und den richtigen Hintergrund hinzufügen, wird Ihr Kunde das Gefühl haben, das fertige Gebäude vor sich zu haben. Ihre Kunden auf diese Weise zu beeindrucken, muss nicht mal eine teure Angelegenheit sein: Tatsächlich muss die Beschaffung dieser Elemente keinen Cent kosten! Werten Sie Ihr Projekt mit diesen Ressourcen auf und optimieren Sie Ihr Zeitmanagement mit einer effektiven Ressourcenverwaltung.

Und hier sehen Sie unser fertiges Modell – mit Vorher- und Nachher-Bildern! In nur sieben einfachen Schritten und mithilfe kostenloser Elemente haben wir einen gewöhnlichen Raum in eine außergewöhnliche Szene verwandelt!

Raum ohne Assets

Ein schöner, aber leerer architektonischer Raum verwandelt sich in …

Gerendertes Büro, externe Szene

… einen lebendigen, bewohnten Arbeitsplatz!

Die oben besprochenen Websites sind ein guter Startpunkt, aber Sie sollten auf jeden Fall selbst recherchieren! Die kostenlosen Ressourcen sind so zahlreich, dass ich sie alle nicht in einem einzigen Blogbeitrag besprechen kann. Wir würden übrigens diese Liste gerne erweitern. Wenn Ihre persönlichen Favoriten nicht in dieser Liste auftauchen, können Sie uns gerne eine E-Mail an support@enscape3d.com schreiben. 

Enscape kostenlos testen

Mit Enscape3D gerendertes Gebäude

Visualisieren Sie
Ihr Design im Handumdrehen
mit Enscape

Enscape 3.2 600x600

Abonnieren Sie unseren Blog

Erhalten Sie sich die besten Tipps und Artikel direkt in Ihrem Posteingang!