Enscape 3.3 site context

Enscape 3.3 ist hier! Entdecken Sie das neueste Enscape-Update

Entwerfen Sie über Grenzen hinweg und sehen Sie sich an, wie die Schönheit Ihrer Projekte mit Enscape 3.3. lebendig wird.

In diesem Artikel stellen wir Ihnen die neuesten Funktionen und die größten Verbesserungen beim neuesten Enscape-Update vor. Wir laden Sie auch zu einer extra Online-Sitzung ein. Darin erfahren Sie Näheres zu den Funktionen und können sehen, wie Sie sie innerhalb Ihrer Workflows einsetzen können, um noch beeindruckendere Visualisierungen zu erstellen.

Wenn Sie bereits Nutzer sind und direkt loslegen möchten, laden Sie Enscape 3.3 hier herunter. Ansonsten werfen wir einen Blick auf das neue Enscape 3.3!

Neuigkeiten in Enscape 3.3

Sehen Sie sich die untenstehende Liste an. Sie zeigt Ihnen auf übersichtliche Weise, was Sie von der neuesten Version des Real-Time-Visualisierungs-Plug-in von Enscape erwarten können.
  • Site Context: Importieren Sie mit OpenStreetMap Umgebungen in Ihre Renderings.
  • Transparente Materialien in Reflexionen: Sehen Sie sich an, wie die Details erstaunlich realistisch reflektiert werden.
  • Bildungs-Assets und -materialien: Statten Sie Ihre Szenen mit passenden Assets und Materialien aus.
  • Alphakanal-Export: Exportieren Sie ganz einfach Renderings mit transparenten Hintergründen.
  • Bringen Sie Enscape oben an: Zeigen Sie bei Bedarf das Rendering-Fenster von Enscape oben an.
  • Material Overwrite: Ersetzen Sie Materialien direkt im Enscape-Materialeditor.
  • Optimierung der Kamerasynchronisation: Sparen Sie mit verbesserter Navigation in Revit und Archicad Zeit.
  • Upload-Migration: Migrieren Sie vorherige Uploads und erstellen Sie Panoramagalerien und mehr.
  • Enscape-Support für SketchUp 2022: Nutzen Sie Enscape mit der neuesten Version von SketchUp.
  • Unterstützung der japanischen Sprache: Genießen Sie mit Enscape Real-Time Rendering auf Japanisch.


Site Context

Statten Sie mit der neuen Funktion „Site Context“ von Enscape Ihre Visualisierungen mit realistischen Umgebungen eines Gebäudes aus.

Dank der Nutzung von OpenStreetMap-Daten können Sie jetzt Umgebungen eines Projekts in Ihre Renderings importieren, ohne dass Sie ein Drittanbieter-Tool benötigen. Öffnen Sie einfach „Site Context“ innerhalb des Enscape-Renderingfensters, geben Sie eine Adresse oder Koordinaten ein und wählen Sie Ihre Importart aus: Gebäude and Orientierungspunkt; Straßen und Gehwege; Topografie.

Orthographic view of Enscape rendering with site model context

Die importierte Geometrie und topografie enthält keine Texturen, wodurch Ihr Projekt im Zentrum Ihrer Visualisierungen steht und gleichzeitig ganz wichtiger Site Context bereitgestellt wird. Die Umgebungsgeometrie ist nur in Enscape sichtbar, sodass Ihre Projektdatei leicht und mit dem Fokus auf den relevantesten Projektdaten bleibt.

Sparen Sie Zeit beim Erstellen Ihrer Umgebungen und binden Sie mit dieser nutzerfreundlichen Ergänzung zu Enscape 3.3. mehr Kontext in Ihre Präsentationen ein.

Site context in Enscape with white mode


Transparente Materialien in Reflexionen

Reflexionen sind unglaublich wichtig bei der Erstellung von realistischen Visualisierungen. Deshalb sind wir besonders gespannt auf diese nächste Verbesserung.

Wie der Name verrät, erscheinen transparente Materialien nun in Ihren Reflexionen, wenn Ihre Grafikkarte hardwarebeschleunigtes Raytracing unterstützt (NVIDIA RTX-Serie und AMD RX6xxx-Serie).

Mit dieser Funktion stellen Sie Verbesserungen bei den Visualisierungen von gerendertem Glas- und Wasseroberflächen fest. Sehen Sie sich die Beispiele unten an und erkennen Sie den Unterschied bei der Renderqualität von Enscape 3.2 im Vergleich zu 3.3.

Vorher:
Reflections Off in EnscapeNachher (Enscape 3.3):
Reflections of materials in Enscape 3.3


Bildungs-Assets und -materialien

Unsere 3D-Künstler haben die Enscape Asset Library und die Enscape Material Library noch einmal um neue hochwertige Assets und Materialien ergänzt, damit Sie sie direkt in Ihre Projekte und Renderings platzieren können.

Classroom assets for education settings in Enscape

Wählen Sie mit unserer neuen Sammlung von Bildungs-Assets und -materialien unterschiedliche Möbel für Unterrichtsräume, Spielzeug, Musikinstrumente, Spielplatzausrüstung sowie Materialien wie Tafeln oder Whiteboards aus, um Sie in Ihre Szenen aus dem Bereich Bildung zu platzieren. Das Asset-Paket enthält auch eine große Auswahl an neuen 3D-Menschen.

Music classroom filled with instruments


Alphakanal-Export

Es ist nun dank des Alphakanal-Exports möglich, ein Bild mit einem automatisch angewendetem transparenten Hintergrund zu rendern.

Alpha channel export in Enscape with transparent background optionDiese Export-Funktion wurde auf vielfachen Wunsch der Enscape-Community eingeführt und bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr gerendertes Bild einfacher mit einem Hintergrund Ihrer Wahl auszustatten. Somit sparen Sie Zeit bei der Nachbearbeitung Ihrer Renderings, um den gewünschten Look oder Effekt zu erzielen.

Es gibt zwei Möglichkeiten, auf diese Option zuzugreifen. Gehen Sie zu Visuelle Einstellungen > Output > Bild und exportieren Sie nur den Alphakanal (siehe Kontrollkästchen „Alphakanal anwenden“ unter Dateiformat) oder kreuzen Sie das Feld an, mit dem Sie Objekt-ID-, Material-ID, Tiefenkanal und Alphakanal exportieren können.

Alpha Channel export in Enscape UI


Enscape oben anbringen

Nicht jeder arbeitet mit zwei oder mehr Bildschirmen. Es kann also passieren, dass sowohl das Modellierungssoftware-Fenster also auch das Enscape-Renderingfenster geöffnet und gleichzeitig zu sehen sein muss.

Mit der Funktion „Enscape oben anbringen“ können Sie das Enscape-Renderingfenster zusammen mit den Menüs, die sich mit dem Renderer öffnen, oben an Ihrem Modellierungsfenster anbringen. Dadurch können Sie in Ihrer Modellierungssoftware arbeiten und die Änderungen sofort im überlagerten Enscape-Fenster sehen, das immer oben ist, wenn diese Funktion aktiviert ist.

Zur Aktivierung gehen Sie auf Enscape-Fenstereinstellungen > Präferenzen > Fenster > Enscape-Fenster über der Host-Anwendung anbringen.

Pin Enscape on Top Window in Revit


Material Overwrite

Bei Enscape 3.3 gibt es noch eine andere Verbesserung im Design-Workflow für Sie! Es ist jetzt möglich, Material aus dem Enscape Material-Editor zu ersetzen. So sparen Sie sich den manuellen Import und Export von Materialien und die Speicherung von Dateien in Ihrem System.

Lecture room with modern flooring and lighting

Um die Funktion „Material Overwrite“ zu nutzen, öffnen Sie den Enscape Material-Editor. Wählen Sie ein vorhandenes Material aus, klicken Sie auf die drei Punkte neben dem Materialnamen und klicken Sie auf „Mit Enscape-Material ersetzen“. Dann können Sie ein Material aus der Enscape-Material Library wählen und sehen, wie das Material in Enscape erscheint, bevor Sie bestätigen und überschreiben, was vorher dort war.

How to overwrite a material in Enscape Material Editor-1


Optimierung der Kamerasynchronisation

Für unsere Revit- und Archicad-Nutzer: Profitieren Sie mit Enscape 3.3. von Verbesserungen bei den synchronisierten Ansichten

In Revit ist jetzt die Kamerasynchronisation für den Perspektivmodus, einschließlich Sichtfeldsynchronisation und orthografische Ansicht, verfügbar. Sie finden auch eine Kamerarolle um das Blickfeld herum.
In Archicad ist jetzt die Kamerasynchronisation für die orthografische Ansicht aktiviert.

Camera Sync Optimization in Revit and Enscape


Upload-Migrationen

Mit einem Enscape-Konto können Sie Ihre Uploads und Lizenzen effizient online verwalten. Es bietet auch zusätzliche Funktionen wie das Erstellen von Panoramagalerien sowie das Teilen und Entfernen von Links. Das kann alles in einer nutzerfreundlichen, webbasierten Schnittstelle verwaltet werden.

Diejenigen, die noch kein Enscape-Konto nutzen, können ganz einfach Ihre vorherigen Uploads migrieren und von den Funktionen, die es bietet, profitieren. Besuchen Sie unsere Knowledgebase, um mehr zu erfahren.

Enscape für SketchUp 2022

Sie können Enscape jetzt mit der neuesten Version von SketchUp nutzen. Laden Sie Enscape 3.3 herunter, um Enscape noch heute in SketchUp 2022 einzusetzen.

Unterstützung der japanischen Sprache

Wir freuen uns, die Anzahl der von uns unterstützten Sprachen zu erweitern und Enscape auf Japanisch anzubieten. Vollständige Sprachunterstützung ist nun im Produkt verfügbar. Zur Feier dieser Einführung haben wir die Enscape-Asset Library auch mit einigen schönen Assets zum Thema Japan ausgestattet und wir werden die Sammlung weiter ergänzen.

Japanese Living Room Rendering of Low Table and ChairsLivestream: Neuigkeiten in Enscape 3.3

Nehmen Sie am 13. April mit unseren Enscape-Experten an einem Livestream teil. Erleben Sie, wie diese neuen Merkmale sowie Funktionen eingesetzt werden können, um Ihren Design-Workflow zu verbessern und noch beeindruckendere Visualisierungen zu erstellen. Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz und unterhalten Sie sich am 13. April im offenen Chat mit den anderen Mitgliedern der Enscape-Community.

JETZT ANMELDEN

Stellen Sie Ihre Kreationen vor

Wir freuen uns auf die Ergebnisse Ihrer kreativen Aktivitäten mit Enscape. Denken Sie daran, Ihre Renderings im Enscape-Forum zu teilen sowie an unserem Rendering-Wettbewerb teilzunehmen und die Chance darauf zu haben, in unseren Social-Media-Kanälen und darüber hinaus gefeiert zu werden. 

Laden Sie Enscape 3.3 herunter oder testen Sie es kostenlos:

Wenn Sie bereits Nutzer sind, können Sie Enscape 3.3 bereits heute nutzen. Laden Sie hier die neueste Version von Enscape herunter.

Nutzen Sie Enscape noch nicht und würden gerne sehen, warum so viele Architekten, Designer, Studierende, bildende Künstler und andere Experten sich dafür entscheiden, unser nutzerfreundliches und echtes Real-Time-Visualisierungs-Plug-in zu nutzen? Testen Sie es kostenlos und beginnen Sie, Ihre Projekte zu visualisieren und sofort Renderings zu erstellen!

Enscape kostenlos testen

Mit Enscape3D gerendertes Gebäude

Visualisieren Sie
Ihr Design im Handumdrehen
mit Enscape

Kostenlos testen
Enscape 3.2 600x600

Abonnieren Sie unseren Blog

Erhalten Sie sich die besten Tipps und Artikel direkt in Ihrem Posteingang!