So nutzen Sie orthografische Ansichten in Enscape (mit Beispielen!)

Orthografische Ansichten sind ein wesentlicher Bestandteil des Workflows eines jeden Architekten – jede einzelne Phase des Designprozesses kann von einem orthografischen Rendering profitieren. Veranschaulichen Sie Ihrem Kunden gleich zu Projektbeginn mit einem Grundriss, wie Sie den Raum konzipiert haben, und überzeugen Sie ihn mit Aufrissansichten aus jedem Winkel von der Projektidee.

Früher war das Erstellen dieser Ansichten eine zeitaufwendige Angelegenheit, die den Workflow des Designers erheblich erschweren konnte. Mit Enscape ist es jetzt einfacher denn je, orthografische Ansichten in bestechender Klarheit zu rendern.

In diesem Blogbeitrag erfahren Sie nicht nur, wie Sie orthografische Ansichten in Enscape erstellen, sondern auch, wie Sie diese möglichst effektiv einsetzen. Und dafür haben wir fachliche Unterstützung geholt: den Architekturdesigner Steven Garubba!

Orthographic view of a residence rendered in Enscape-1

Erstellen von orthografischen Ansichten in Enscape

Sie können das Rendering-Ansichtsfenster für eine orthografische Ansicht direkt im Enscape-Fenster einrichten. Beachten Sie die Projektionsoptionen in der oberen rechten Ecke des Bildschirms. Wenn zunächst keine Schaltflächen zu sehen sind, machen Sie sich keine Sorgen! Drücken Sie die Taste „H“ auf der Tastatur, um die Hilfe einzublenden.

Schaltflächen für die orthografische Ansicht in EnscapeLinks: Einblendung der Hilfe in Enscape. Rechts: Erweitertes Menü mit Perspektivenoptionen

Wenn Sie mit der Maus über die Schaltfläche fahren, wird das Menü aufgeklappt. Wie Sie sehen, stehen drei Optionen zur Auswahl: Perspective (Perspektive), Two-point (Zweipunkt) und Orthographic (Orthografisch). Wenn Sie Orthographic (Orthografisch) wählen, wird Ihr Enscape-Fenster sofort an diese Projektion angepasst.

In der standardmäßigen Perspektivenansicht (siehe Abbildung unten) werden weit entfernte Objekte kleiner dargestellt – genau so wie im wirklichen Leben, wenn Sie in die Ferne schauen. 

Orthografisches Rendering aus Enscape

In einer orthografischen Projektion (siehe Abbildung unten) werden Objekte in der Ferne nicht kleiner dargestellt. Dadurch ist es einfacher, Proportionen deutlich zu veranschaulichen.

4 - Perspective-3

Ist die orthografische Projektion aktiviert, stehen Ihnen zusätzliche Steuerelemente für die Projektnavigation zur Verfügung. Sobald Sie die orthografische Ansicht aufrufen, werden diese Hilfselemente eingeblendet.

Mit den Ziffernblocktasten 2, 4, 5, 6 und 8 können Sie schnell zwischen den Ansichten vorne, links, oben, rechts und hinten navigieren. Dadurch wird das Umschalten zwischen den verschiedenen Perspektiven des Projekts vereinfacht. Wenn Sie Enscape mit Revit, ArchiCAD oder Vectorworks nutzen, ist dies die einfachste Methode für die Navigation zwischen orthografischen Ansichten.

In Enscape für SketchUp können Sie außerdem eine orthografische Ansicht einrichten, indem Sie das SketchUp-Ansichtsfenster und das Enscape-Fenster parallel anzeigen.

Synchronisieren Sie zunächst die SketchUp- und die Enscape-Kameras über die Schaltfläche im Enscape-Menüband, auf der eine Kamera und ein gegen den Uhrzeigersinn zeigender blauer Pfeil dargestellt sind. Öffnen Sie anschließend das Drop-down-Menü der SketchUp-Kamera und markieren Sie die Option Parallel Projection (Parallelprojektion).

SKU Projection-1

Jetzt befinden sich das SketchUp- und das Enscape-Fenster beide in der orthografischen Ansicht. Wenn Sie in SketchUp navigieren, wird das Enscape-Fenster automatisch synchronisiert.

In Enscape für Rhino ist diese Option auch möglich. Synchronisieren Sie zunächst die Rhino- und die Enscape-Kameras über die Schaltfläche im Enscape-Menüband, auf der eine Kamera und ein gegen den Uhrzeigersinn zeigender blauer Pfeil dargestellt sind.

Navigieren Sie im Rhino-Menü zu View -> Set View (Ansicht -> Ansicht festlegen) und wählen Sie eine der folgenden orthografischen Ansichten aus: Oben, unten, links, rechts, vorne und hinten.

Arbeiten mit Querschnittperspektiven

Mit den nativen Tools Ihres CAD-Systems können Sie auch ganz einfach Querschnittansichten und Grundrisse erstellen.

Revit: Section box (Abschnittsbox)

SketchUp: Section Planes (Teilebenen)

Rhino: Clipping Planes (Clippingebenen)

ArchiCAD: Section tool (Abschnittstool)

Vectorworks: Cutting Sections (Schnitte)

Durch das Navigieren zu einer orthografischen Top-Down-Ansicht und das Anwenden einer Abschnittsbox erstellen Sie einen leicht verständlichen Grundriss eines beliebigen Gebäudes.

Orthografischer Grundriss des oberen Stockwerks

Navigieren Sie zu einer Seitenansicht, wenn Sie eine Aufrissansicht erstellen möchten. Fügen Sie eine Abschnittsbox hinzu, wenn Sie Außen- und Innenaufrissansichten veranschaulichen möchten.

Exterior-elevation-and-interior-viewLinks: Außenaufrissansicht eines Wohnhauses. Rechts: Innenansicht, mit Abschnittsbox erstellt

Fallstudie – Orthografische Ansichten im Einsatz

Kürzlich hat Architekturdesigner und Enscape-Forum-Nutzer Steven Garubba über die Bedeutung von orthografischen Ansichten für seinen Workflow berichtet.

Steven, der zusammen mit seiner Frau Kylie Criterion Architecture leitet, hat ein Konzeptprojekt für eine Verkaufsstelle für medizinisches Cannabis in Arizona entworfen.

Der Raum bestand aus diversen Bereichen mit jeweils unterschiedlichen Funktionen – von der Empfangstheke über die öffentlichen Einkaufsbereiche bis hin zur Mitarbeiterküche und den Anbaubereichen.

Gerendertes Bild einer Verkaufsstelle

Öl und Konzentrate, vorne

Das Rendern eines bestimmten Raumbereichs eignet sich optimal dazu, die Details und die Atmosphäre überzeugend zu vermitteln.

In vielen Phasen des Designprozesses kann es jedoch genauso wichtig sein, dem Kunden anschaulich darzustellen, wie der Raum funktioniert. Bei diesem Projekt haben sich orthografische Ansichten genau an dieser Stelle als nützlich erwiesen. Steven hat es so zum Ausdruck gebracht: „Wie die diversen Programme im Verkaufsraum untergebracht waren, musste ich möglichst überzeugend veranschaulichen – und die beste Methode war meiner Meinung nach ein Rendering aus der Vogelperspektive.“

Orthographic View Example of Dispensary-2

Laut Steven kommt es häufiger als gedacht vor, dass Investoren und Kunden Schwierigkeiten haben, 2D-Ansichten zu verstehen. In einer solchen Situation fügt er seinen Präsentationen orthografische Ansichten hinzu, „um den Kunden [und] den Investoren die Gesamtheit der Innenräume schematisch zu zeigen.“ Mit Enscape können Sie diesen Effekt in Sekundenschnelle erzeugen. Dafür benötigen Sie eine Kombination aus orthografischer Perspektive und Abschnittsbox.

Marijuana Dispensary Section Interior Elevation_blog

Oftmals müssen während des Designprozesses ausschließlich 2D-Ansichten oder -Pläne vorgelegt werden, z. B. bei Bauämtern. Steven, der seine Entwürfe hauptsächlich in SketchUp erstellt, war früher gezwungen, einen weiteren Schritt in seinen Prozess einzubauen. So musste er „Programme wie AutoCAD benutzen, um alles neu zu zeichnen, was wir bereits modelliert hatten.“ Mit Enscape entfällt nun dieser umständliche Schritt. „Mit dem orthografischen Modus sparen wir enorm viel Zeit“, fasst Steven zusammen.

Einfache und wirkungsvolle Präsentation

Als Tool für die klare Darstellung von Raum und Design sind orthografische Ansichten unschlagbar. Wenn Kunden oder Investoren Schwierigkeiten haben, flache Designdarstellungen zu verstehen, kann eine gerenderte orthografische Ansicht die Funktionen eines Raums mit einem einzigen Blick vermitteln. Wenn das Einreichen einer 2D-Ansicht erforderlich ist, muss man nicht mehr das modellierte Projekt in Enscape in 2D skizzieren. Die Möglichkeit, orthografische Ansichten direkt in Enscape zu rendern, hat den Workflow von Steven Garubba beschleunigt. Zudem hat Steven ein wirkungsvolles Tool, mit dem er seine Kunden von den Vorteilen der Funktionen überzeugen kann.

Finden Sie Ihre eigenen Perspektiven

Laden Sie die kostenlose Testversion herunter und probieren Sie Enscape für 14 Tage an Ihren eigenen Projekten aus. Nach der Testphase können Sie eine Monats- oder Jahreslizenz im Enscape-Store erwerben.

Enscape kostenlos testen